Skip to main content

Ortler Mainau Trekkingrad (2017)

(4.5 / 5 bei 11 Stimmen)

419,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 15. Mai 2017 21:02
Hersteller
Typ
Schaltung
Zoll

Ortler Mainau Trekkingrad Damen & Herren

Bei dem Ortler Mainau Trekkingrad handelt es sich um zwei Fahrrad Modelle, welche sich in ihrer Bauweise unterscheiden. Sie entsprechen in ihrer Bauform einem Trekkingrad für Damen und einem für Herren. Da es bei diesen Rädern neben einer gewissen Geländetauglichkeit auch um Komfort geht, gibt es beide Ausführungen in insgesamt 5 verschiedenen Rahmengrößen, welche Sie entsprechend Ihrer Körpergröße auswählen können. Da sich die Variante dieses Fahrrads für Damen von der Variante für Herren etwas unterscheiden, können wir keine ganz genaue Angabe zum Gewicht machen, wobei Sie im Durchschnitt von rund 16,5 kg ausgehen sollten.

Ausstattungsmerkmale und technische Details

Die unterschiedlichen Ausführungen des Rahmens

Das Ortler Mainau Trekkingrad zeigt in den beiden Ausführungen für Damen und für Herren die typischen Unterschiede. Bei der Herrenvariante befindet sich die typische Strebe zwischen den Halterungen für den Lenker und den Sattel, welche einem Fahrrad eine höhere Stabilität verleiht. Bei der Damenvariante ist diese Strebe zwar auch vorhanden, jedoch verläuft sie, aus historischen Gründen, wesentlich tiefer sowie in einem anderen Winkel und erleichtert dadurch das Aufsteigen auf das Fahrrad. Da durch die veränderte Bauweise die Stabilität minimal geringer ausfällt, ist die Damenvariante dieses Trekkingrads etwas kompakter gebaut um dies angemessen auszugleichen. Die Variante für Damen ist in zwei verschiedenen Rahmengrößen, nämlich 44 und 48 cm erhältlich, während die Variante für Herren mit Rahmengrößen von 52, 56 und 60 cm erhältlich ist. Der Rahmen besteht aus robustem Aluminium und ist in beiden Varianten in einer matt schwarzen Farbe erhältliich.

Die Bremsen

Neben dem robusten und leichten Aluminium Rahmen ist das Trekkingrad mit geschmiedeten ProMax TX115C V-Brakes ausgestattet, welche sehr leicht sind und insbesondere bei trockenem Wetter eine sehr gute Bremswirkung haben. Darüber hinaus sind V-Brakes vergleichsweise günstig, was sich positiv auf den Gesamtpreis des Rads auswirkt. Der Bremshebel selbst ist das Modell ST-EF-51 von Shimano.

Die Räder

Die Räder haben eine Größe von 28″, welche insbesondere im Alltag Vorteilhaft ist, da größere Räder kleine Unebenheiten der Strecke besser ausgleichen können. Die Reifen sind von der Firma Schwalbe und sie sind mit einem Pannenschutz ausgestattet.

Die Schaltung

Da es bei Trekkingrädern auf eine gute Schaltung mit möglichst vielen Gängen ankommt, ist bei diesem Rad eine Kettenschaltung mit 24 Gängen verbaut. Bei der Schaltung handelt es sich um das Modell Alivio von Shimano und auch der Schalthebel, Modell ST-EF 51, ist von Shimano.

Sonstige Komponenten

Das Ortler Mainau Trekkingrad ist mit einer großen Anzahl hochwertiger Komponenten ausgestattet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Bauteilen des Herstellers Shimano, welcher für besonders hochwertiges Zubehör für Fahrräder bekannt ist und von Kennern sehr geschätzt wird.

Das Trekkingrad ist mit folgenden Komponenten ausgestattet:

  • Umwerfer: 3-fach, Shimano Modell Acera
  • Kettenradgarnitur: Shimano FC-M171 mit 170 mm Durchmesser, Übersetzung mit 3 Blättern mit 48, 38 und 28 Zähnen
  • Innenlager: Cartridge Bauform mit 123 mm, Thun Modell Jive
  • Kette: KMC Modell Z72
  • Zahnkranz: Shimano Modell CS-HG31 mit einer Übersetzung von 11 auf 32 Zähnen
  • Lenker: HL Modell Nr-16, Bauform Riser Bar, mit 59,0 cm Breite, 2,6 cm Rise, aus Hi-Ten Light Steel gefertigt
  • Lenkergriffe: Herrmans Modell Ergo 84B, 12,0 cm Länge, aus weichem PVC
  • Sattel: Selle Royal Modell Rio RVS 8020
  • Sattelstütze: Patentstütze mit 27,2 mm Durchmesser
  • Pedale: VP-809

Fazit und Kundenmeinungen

Bereits an unserer Auflistung der verbauten Komponenten können Sie erkennen, dass das Ortler Mainau Trekkingrad in den Ausführungen für Damen und für Herren mit einer Reihe hochwertiger Bauteile ausgestattet ist. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Komponenten der Firma Shimano, welche dafür bekannt ist qualitative und leistungsstarke Komponenten für Fahrräder anzufertigen.

Bereits aus diesem Grund können wir dieses Trekkingrad empfehlen. Es handelt sich um eine ausgewogene Zusammenstellung von Teilen, welche hauptsächlich von bekannten Unternehmen gefertig worden sind und sie ergeben ein harmonisches Gesamtbild, wie es bei einem guten Trekkingrad gegeben sein sollte. Besonders erwähnenswert ist die etwas unterschiedliche Konstruktion der Ausführungen für Damen und für Herren. Da Damenräder aufgrund ihrer Besonderheiten etwas weniger robust sind, als, ansonsten baugleiche, Herrenräder, hat die Firma Ortler die gesamte Konstruktion des Rahmens minimal verändert um diesen kleinen Nachteil in ausreichendem Maße zu kompensieren. Sie sollten bedenken, dass bei Trekkingrädern eine erhöhte Stabilität unverzichtbar ist, da es, neben dem Stadtverkehr, auch im Gelände genutzt werden kann. Auf unbefestigten und unebenen Strecken ist immer mit einer erhöhten Materialbelastung zu rechen, welcher mit dem angepassten Design vollkommen Rechnung getragen wird.

Auch die Meinungen verschiedener Kunden fallen zu diesem Modell ausnahmslos positiv aus, was noch mehr für die Qualität spricht. Trotzdem sollten Sie bedenken, dass es sich um ein relativ günstiges Fahrrad handelt, bei dem immer an der einen oder anderen Stelle Kompromisse geschlossen werden müssen um dieses sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis zu erreichen. Demnach sollten Sie nicht davon ausgehen, dass es sich um ein außergewöhnlich hochwertiges Fahrrad für anspruchsvolle Fahrer handelt. In angemessenem Umfang genutzt und belastet, wird es Ihnen jedoch viel Freude bereiten.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


419,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 15. Mai 2017 21:02